Cloud-Brötchen-Variationen

Cloud-Brötchen gehören mittlerweile ja zum Standard bei der Diät- und Low Carb-Ernährung, und auch bei mir stehen sie ziemlich oft auf dem Speiseplan. Ich finde es super praktisch, diese schnellen Brötchen zuzubereiten, denn die Zutaten hat man ja eigentlich immer im Haus, und damit sind ruck, zuck ein paar Cloud-Brötchen gezaubert.

Meistens belege ich sie herzhaft, weswegen ich irgendwann überlegt habe, den Brötchen direkt einen würzigen Geschmack zu verleihen. Aus dieser Idee sind im Laufe der Zeit drei Varianten entstanden, die ich gerne mache: mit Bagel-Gewürz, mit Cheddar und Kräutern und mit Oliven und Feta. Diese Variationen esse ich gerne ohne jeglichen weiteren Belag, oft mache ich aber auch aus zwei Brötchen ein Sandwich mit allem, worauf ich gerade Lust habe und was der Kühlschrank so hergibt.

Probiert es doch auch mal aus, euren Cloud-Brötchen direkt einen würzigen Twist zu geben – es lohnt sich!

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [73.97 KB]