Zucchini-Pilz-Bulgur-Pfanne

Es darf mittags bei uns gerne schnell und unkompliziert gehen, nur lecker muss es immer sein. Daher mache ich sehr gerne einfache Pfannengerichte, am liebsten mit viel Gemüse und oft noch mit einer Sättigungseinlage.

Diese Pfanne hier besteht hauptsächlich aus Zucchini und Champignons, zur Sättigung kommt noch gekochter Bulgur hinzu, und das Ganze wird in einer cremigen Frischkäse-Tomatensoße gekocht. Abgerundet mit Zwiebeln und Knoblauch und in meinem Fall mit ordentlich Pfeffer gewürzt, erhält das Gericht einen wunderbaren Geschmack. Und es geht schnell, schmeckt super und ist sehr diätfreundlich.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [73.14 KB]