Sonnenkornbrötchen

Für mich gibt es kaum einen schöneren Geruch als den Duft von frisch gebackenen Brötchen, der durch das Haus weht. Nun verkneife ich mir bei meiner Diät aber ganz oft diese Köstlichkeit, aber da ich Brötchen nun mal liebe, habe ich an einem Rezept getüftelt, das einen leckeren, aber etwas leichteren Brötchengenuss garantiert. Mit Weizenvollkornmehl und Weizenkleie, Leinsamen und Sonnenblumenkernen schmecken diese Brötchen richtig aromatisch, sie sättigen und verleihen dieses befriedigende Brot-Gefühl. Das Rezept ist für sechs Brötchen berechnet, die eine normale Brötchengröße haben – und trotzdem nur zwei Punkte pro Brötchen. Da darf man guten Gewissens schlemmen.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [70.43 KB]