Skyr-Mayonnaise

Für manche Gerichte verwende ich gerne mal eine Mayonnaise, doch die klassische selbst gemachte Mayonnaise wird ja mit sehr viel Öl hergestellt und ist mir deswegen während meiner Abnahme einfach zu fett und kalorienreich – auch wenn ich sie sehr gerne mag. Daher habe ich für mich nun eine Alternative mit Skyr entwickelt, die sehr einfach zu machen ist und richtig gut schmeckt. Die einzige kleine Sünde in der Mayo ist der Teelöffel Zucker, den sie meiner Meinung nach aber für den Geschmack braucht. Mit dieser herrlich leichten Alternative kann ich jetzt endlich wieder meine geliebten Salate machen und ohne Reue schlemmen.

Ich mache die Mayonnaise grundsätzlich frisch und verwende sie noch am gleichen Tag, denn da ein frisches Ei hineinkommt, sollte man sie nicht zu lange lagern. Daher empfehle ich auch allen, die sie zubereiten möchten, immer nur Eier zu verwenden, die sehr frisch sind und die Mayonnaise frisch zuzubereiten und direkt zu verzehren.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [68.02 KB]