Skyr-Heidelbeer-Bowl

Wenn es morgens mal schnell gehen muss und ich kein Ono vorbereitet habe, nehme ich gerne Obst, das zur Hand ist, und rühre es in meinen Skyr – gerne auch in pürierter Form. Noch leckerer finde ich es mit einem knusprigen Crunch obendrauf. Natürlich kann man den Crunch in einer kleinen Mengen immer frisch machen, ich bereite ihn aber immer auf Vorrat zu (z. B. Rezept „Aromacrunch“), sodass ich immer ein Glas hier stehen habe. Und dann ist das Frühstück fertig, während der Kaffee noch durchläuft: Skyr in eine Schüssel, Heidelbeeren dazu, ein paar Tropfen Flavour Drops, anrichten und genießen. So schnell und so lecker geht das. 🙂

Und natürlich eignet sich so eine Joghurt-Bowl nicht nur zum Frühstück, sondern auch ganz wunderbar als Snack zwischendruch oder als köstliches Dessert.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [65.56 KB]