Rosenkohl-Kartoffel-Pfanne

Ganz einfache Pfannengerichte sind doch immer wieder was Schönes, finde ich. Daher gab es heute bei uns eine Rosenkohl-Kartoffel-Pfanne, die mit ein bisschen Speck und Zwiebeln aromatisiert wurde. Ganz fix gemacht, kein großes Hexenwerk und total lecker – perfekt für ein Mittagessen unter der Woche, wenn man nicht so wahnsinnig viel Zeit zum Kochen hat.

Die Kartoffeln kann man übrigens auch wunderbar durch Topinambur ersetzen, wenn man Carbs einsparen möchte, das habe ich in dieser Kombination auch schon öfter gemacht und mag es sehr. Heute hatte ich schlicht keine Topinambur mehr da, und deswegen wurden es Kartoffeln. 🙂

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [69.68 KB]