Rhabarber-Käsekuchen

Im Mai mache ich unheimlich gerne Rhabarberkuchen, weil das für mich einfach zu dieser Jahreszeit gehört. Die Kombination Käsekuchen und Rhabarberkompott mochte ich schon immer, weshalb dieser Streuselkuchen mit einer cremigen Quark-Frischkäsefüllung und einem fruchtigen Rhabarberkompott einer meiner liebsten Rhabarberkuchen ist.

Weil ich das Kompott gerne schön rot haben wollte, habe ich etwas Himbeermarmelade hineingegeben – mein vorletztes Glas, die Himbeeren im Garten können sich gerne mal ein bisschen beeilen. 🙂 Der Geschmack der Himbeeren passt super zum Rhabarber, daher werde ich nächste Woche mal ein Kompott mit TK-Beeren und Rhabarber kochen.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [74.25 KB]