Orangen-Mandel-Granola

So ein knuspriges Granola zum Joghurt, Skyr, Quark oder auch überm Porridge ist einfach lecker und passt perfekt zu jedem Frühstück. Und natürlich schmeckt´s noch besser, wenn man es selbst macht und die Zutaten verarbeitet, die man mag. 🙂

Eine meiner liebsten Wintervarianten ist ein Orangen-Mandel-Granola, bei dem ich Haferflocken mit Mandelstiften mische (natürlich gehen auch Mandelhobel, gehackte Mandeln oder ganze, grob zerkleinerte Mandeln). Mit frisch gepresstem Orangensaft, etwas Vanille und Zimt sowie kurz mitgebackenem Orangenabrieb bekommt dieses Granola ein wahnsinnig tolles Aroma.

Den Orangenabrieb sollte man ganz zum Schluss nur kurz mitbacken, damit er nicht verbrennt – zwei Minuten reichen schon, um dem Granola einen tollen Orangengeschmack zu verleihen.

Wer Orangen mag, wird dieses Granola lieben!

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [66.11 KB]