Möhrenkuchen mit Frosting

Möhrenkuchen hat schon immer zu meinen Lieblingskuchen gezählt, daher musste er auch einer der ersten sein, den ich diätfreundlich umgewandelt habe. Und Diät hin und her, zu einem guten Möhrenkuchen gehört für mich immer ein Frosting – und das geht problemlos, wenn man die richtigen Zutaten verwendet. Diese Variante des Möhrenkuchens kommt, entgegen vieler anderer Rezepte, ohne jegliche Nüsse aus und ist somit auch für Menschen mit entsprechender Allergie geeignet. Er wird allein durch die Möhren und die aromatischen Gewürze zu einem absoluten Genuss. Ein Stück dieses köstlichen Kuchens hat gerade einmal 5 Punkte, weshalb ich ihn absolut perfekt für den Sonntagskaffee finde.

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [75.40 KB]