Mandarinen-Porridge

Ich liebe Porridge in allen Variationen, jetzt im Winter mag ich zum Beispiel sehr gerne Varianten mit Mandarine oder Orange. Und da ich aktuell eigentlich immer Mandarinen im Haus habe (es sei denn, sie sind gerade alle aufgemampft), gibt es ab und zu ein herrlich aromatisches Mandarinen-Porridge. Ich gebe dazu nicht nur Mandarinen auf das Porridge, sondern auch den Saft hinein, denn so wird das Porridge so richtig schön „mandarinig“. 🙂

Und weil ich ja auch ein Zimtfan bin und die Kombination so toll finde, streue ich noch eine „kleine“ Prise Zimt über das Porridge, die bei mir meistens etwas größer ausfällt, wie man unschwer an den Fotos erkennen kann. 🙂 Das ergibt einen unheimlich leckeren Seelenwärmer, der nicht nur zum Frühstück gut schmeckt.

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [61.40 KB]