Kürbiseintopf mit Linsengemüse

Ich liebe Kürbissuppe in allen Varianten. Gerne darf es auch mal ein Eintopf sein, und mit diesem Eintopf kombiniere ich zwei meiner liebsten Gerichte: Kürbissuppe und Linsengemüse. Dazu koche und püriere ich die Kürbissuppe und koche separat das Linsengemüse, das dann später in die Suppe wandert, sodass ein schöner, deftiger Eintopf entsteht, der sehr sättigend ist, richtig lecker und mega diätfreundlich. Perfekt für Tage, an denen man etwas Kräftiges, Warmes braucht, für Tage, an denen man Punkte sparen will oder einfach so, weil man Lust drauf hat. Ich koche immer direkt einen großen Topf und friere dann einzelne Portionen ein. So habe ich auch schnell mal abends was gemacht, wenn ich keine Zeit oder Lust habe, wenn mir nach Suppe ist oder wenn die Punkte alle sind. 🙂

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [73.86 KB]