Käse-Marmor-Tassenkuchen

Heute habe ich eine Abwandlung des beliebten Schoko-Tassenkuchens gezaubert: einen Käse-Marmor-Tassenkuchen. Dazu werden zwei Teige zubereitet – zum einen der klassische Schokotassenkuchen mit Banane, zum anderen eine Käsekuchenmasse mit Quark und Frischkäse. Diese füllt man dann abwechselnd in die Tasse bzw. ein anderes ofenfestes Gefäß und gart sie anschließend ca. 6 Minuten in der Mikrowelle. Das Ergebnis ist ein aromatischer Schoko-Käsekuchen, der richtig lecker schmeckt!
Mein Tipp: nicht ganz abkühlen lassen, denn leicht warm ist er einfach eine Wucht!

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [100.39 KB]