Ingwer-Zitronentee

Hand auf Herz: Trinkt ihr genug? Schafft ihr eure 1,5 Liter Wasser pro Tag, besser sogar noch mehr? Nein? Dann kommt hier eine kleine, leckere Motivation. Ingwer-Zitronentee, der ist nicht nur köstlich, sondern hilft sogar beim Abnehmen. Ingwer kurbelt nämlich den Stoffwechsel und somit auch die Kalorienverbrennung an und unterstützt die Verdauung. In Kombination mit der Zitrone, deren Vitamin C dabei hilft, Fett aus den Fettzellen zu lösen, ist heißer oder kalter Ingwer-Zitronentee ein ideales Getränk für die Diät.

Überzeugt? Dann trinkt am besten schon morgens vor dem Frühstück eine Tasse, um euren Stoffwechsel zum Tagesstart direkt auf Touren zu bringen.

 

Zur Info: Eine Zitrone enthält je nach Größe ca. 50 mg Vitamin C, eine halbe also 25 mg – ausgepresst, also nur der Saft, natürlich etwas weniger. Unser Tagesbedarf liegt laut DGE bei Männern bei etwa 110 mg, bei Frauen bei etwa 95 mg. Zitronensaft ist also eine gute Wahl – wenn es natürlich auch andere Lebensmittel gibt, die noch mehr Vitamin C enthalten. 🙂

Und noch eine Info: Den Zitronensaft wirklich erst kurz vorm Trinken in den Tee geben, wenn dieser schon nicht mehr so heiß ist, also nicht mit dem kochenden Wasser übergießen. Da Vitamin C hitzeempfindlich ist, würde es durch das kochende Wasser nämlich zerstört werden.

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [121.63 KB]