Ingwer-Shot Orange-Zitrone

Ich habe Ingwer-Shots für mich entdeckt. Die gesunden Vitaminbomben gibt es bei uns mittlerweile jeden Morgen zum Frühstück, denn sie kurbeln den Stoffwechsel an und liefern einen tollen Energiekick. Ingwer an und für sich ist ja schon sehr gesund, da das enthaltene Gingerol eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung hat und die Darmgesundheit fördert. Wenn dann noch Vitamine aus dem Obst dazu kommen, ist der Zaubertrank für das Immunsystem perfekt.
Und da sich die Shots wunderbar auf Vorrat machen lassen, hält sich die Arbeit auch in Grenzen. Ich bereite immer die Portionen für ungefähr eine Woche zu, fülle sie in kleine Fläschen ab und stelle diese in den Kühlschrank. So haben wir, je nach Obstmenge, meist die Shots für eine ganze Woche in einem Durchgang gemacht.

Mein Standard Ingwer-Shot besteht aus Ingwer, Zitronen und Orangen – oft gebe ich auch noch etwas Kurkuma hinzu (auch sehr gesund). Wer mag, kann ihn noch süßen, indem er Honig oder Ahornsirup dazugibt, ich mache das nicht, weil ich das überflüssig finde und er mir pur am besten schmeckt.

Wer Ingwer mag, wird diese Shots lieben – für alle anderen sei gesagt, dass für Euch wahrscheinlich anfangs die Schärfe etwas gewöhnungsbedürftig ist. Und für Menschen wie mich: Immer nur einen Shot trinken, nicht die ganze Flasche, nur weil´s so lecker ist. 😉

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [64.77 KB]