Erdbeer-Tiramisu-Torte

Bald ist die schöne Erdbeerzeit wieder vorbei, aber noch genießen wir sie, und da darf es dann ab und zu auch mal eine leckere Erdbeertorte sein. Da ich unglaublich gerne Tiramisu esse, habe ich für diese Torte mal das klassische Tiramisu abgewandelt und daraus eine Erdbeer-Tiramisu-Torte gemacht – natürlich nicht mit Mascarpone & Co., sondern mit leichten Zutaten.

Das ist diättauglich und dabei unglaublich lecker, und die vielen köstlichen Aromen ergeben eine perfekte Sommertorte.

Ich mag ja gerne ein bisschen Schokolade zu Erdbeeren, deswegen kommt in meine Füllung ein bisschen Raspelschokolade. Der Boden wird ganz klassisch mit Espresso getränkt, Mandellikör oder -aroma habe ich hier weggelassen, weil ich den vollen Erdbeergeschmack genießen möchte – wer den Mandelgeschmack möchte, kann einfach in die Creme noch etwas Amaretto oder Bittermandelöl einrühren.

Ich finde sie so absolut köstlich und perfekt für sommerliche Sonntage.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [75.26 KB]