Chia-Brötchen

Heute gibt es bei uns zum Abendessen mal wieder ganz leckere, frisch gebackene Brötchen. Ich liebe es, wenn der Duft von Brötchen durchs Haus zieht, das riecht immer schon so köstlich, wie es später schmeckt. Meine Chia-Brötchen sind außen super knusprig und innen schön weich und schmecken einfach gut. Sie kommen ganz ohne Mehl aus und stecken voller guter Low-Carb-Inhaltsstoffe. Obwohl die vier Brötchen, die mit den Zutaten aus diesem Rezept gebacken werden, recht klein sind, sind sie doch sehr sättigend – lasst Euch von der Größe nicht täuschen, die kleinen Dinger haben es in sich, ich bin üblicherweise schon nach einem pappsatt. 🙂

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [67.97 KB]