Aromacrunch

Ein neues, super-köstliches Crunch-Rezept! Und ganz einfach und schnell zu machen: mein Aromacrunch. Leckere Haferflocken mit knackigen Cashewnüssen werden in duftendem Kokosöl und mit aromatischem Ahornsirup gebräunt. Das duftet schon in der Pfanne unwiderstehlich gut und schmeckt absolut göttlich!

Müsst Ihr unbedingt mit Kokosöl machen, auf keinen Fall ein anderes verwenden, denn nur so kommt dieses unvergleichliche Aroma zustande.

Über den Frühstücksjoghurt gestreut, am besten noch leckeres, frisches Obst dazu – und fertig ist mein neues Lieblingsfrühstück.

Ich habe das Rezept für 12 Portionen berechnet, wobei hier die Portionen natürlich ganz stark davon abhängen, wie viel Crunch man verwendet – bei mir reicht es für wesentlich mehr als 12 Portionen, weil ich nicht sooo viel unter meinen Joghurt mische, was für den leckeren Geschmack meiner Meinung nach vollkommen ausreichend ist. Probiert es einfach aus, wie viel Ihr braucht.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [60.15 KB]