Adventliche Apfeltorte

Eine Adventstorte muss für mich immer ein wenig nach Zimt schmecken, und da ich auch die weiteren weihnachtlichen Gewürze liebe, dürfen die gerne auch noch daran. Diese Apfeltorte backe ich eigentlich das ganze Jahr über immer mal wieder, zur Adventszeit nur eben mit Zimt auf dem Topping und Spekulatiusgewürz im Boden – und im Nu wird aus einer ohnehin schon köstlichen Torte eine super aromatische Adventstorte. Ich liebe die Kombination aus Äpfeln und Zimt, und wenn dann noch ein lockerer Biskuitteig dazu kommt und ein sahniges Topping, ist der Genuss perfekt. Dabei ist sie gar nicht mal so eine Wahnsinns-Kalorienbombe, sodass man sich davon ruhig mal ein Stückchen gönnen kann.

Wer mag, kann für den Apfelbelag statt Apfelsaft auch Weißwein verwenden, so wird sie bei mir ab und zu für Feste bestellt – ich persönlich mag sie aber viel lieber mit Apfelsaft, weil dann der Apfelgeschmack viel eher durchkommt.

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [74.30 KB]